Im Juni 2023 wurde die Plattform SuisseNaiS überarbeitet. Die grundlegendsten Informationen der bisher dokumentierten Weiserflächen wurden automatisiert auf die neue Plattform übertragen. Für die Migration der Dokumente und Fotos sind die Kantone zuständig. In der Zwischenzeit ist die alte Plattform noch hier erreichbar.

  • Höhenstufen
Legende layer legend img layer legend img layer legend img layer legend img layer legend img
Weiserfläche Weiserfläche stillgelegt Beobachtungspunkt Beobachtungspunkt stillgelegt
Halte die Taste "⌘" bzw. CTRL beim Scrollen gedrückt, um die Karte zu vergrössern. Weiserfläche: Offizielle NaiS-Weiserfläche des jeweiligen Kantons. Beobachtungspunkt: Weitere dokumentierte Waldpartien im Gebirgs- und Schutzwald, welche i.d.R. deutlich weniger ausführlich dokumentiert werden und nicht Teil der kantonalen Weiserflächenkonzepte sind. Stillgelegt: Weiserflächen oder Beobachtungspunkte, welche (bis auf Weiteres) nicht mehr beobachtet und unterhalten werden.

Letzte Änderungen

BE 24 Riedwald
vor 4 Tagen
Gemeinde
St. Stephan (BE)
Höhe
1200 m
Standorttypen
49*
Naturgefahren
Rutschungen, Erosion, Murgänge
Wirkungsanalyse
Nein
BE 25 Innerer Seitenbach
vor 4 Tagen
Gemeinde
Lenk (BE)
Höhe
1860 m
Standorttypen
60
Naturgefahren
Gerinneprozesse
Wirkungsanalyse
Nein
BE 28 Gridwald
vor 4 Tagen
Gemeinde
Boltigen (BE)
Höhe
920 m
Standorttypen
18
Naturgefahren
Steinschlag
Wirkungsanalyse
Nein
BE 31 Bannwald
vor 4 Tagen
Gemeinde
Adelboden (BE)
Höhe
1480 m
Standorttypen
60*
Naturgefahren
Steinschlag
Wirkungsanalyse
Nein
BE 32 Wetterbach
vor 4 Tagen
Gemeinde
Kandersteg (BE)
Höhe
1550 m
Standorttypen
50P
Naturgefahren
Gerinneprozesse
Wirkungsanalyse
Nein